Kontakt

Kunden suchten am häufigsten nach folgenden Themen innerhalb unserer FAQ:

Bei der Nutzung von erstellten PDF-Dateien sind folgende Hinweise zu beachten:

  • Das Format der PDF-Datei muss im Hochformat DIN A4 sein (297 x 210mm), andere Formate oder Ausrichtungen sind nicht möglich.
  • Schriften und Bilder müssen in der PDF-Datei eingebunden sein.
  • Die PDF-Dateien dürfen keinen Schreibschutz haben oder verschlüsselt bzw. mit einem Passwort versehen sein.
  • PDF-Dateien mit Formularfeldern sind zu vermeiden, diese Dateien können im Druck fehlerhaft ausgegeben werden.
  • PDF-Dateien, die mit dem aktuellen Adobe Acrobat Writer oder mit dem kostenlosen PDF24 Creator erstellt werden, harmonieren am besten mit LetterXpress.

Diese Hinweise gelten für die Nutzung von LXP GO, LXP SFTP, LXP API. Ebenfalls beim LXP TREIBER, wenn ein fertiges PDF per Drag & Drop genutzt wird.

Damit Ihr Brief schnell und zuverlässig beim Empfänger ankommt, sollten folgende Hinweise* beachtet werden:

  • Empfänger- und Absenderadresse müssen bereits im Brief positioniert sein.
  • Folgende Bemaßungen sind für die Adressdaten zu beachten (als Download unter Downloads/Vorlagen abrufbar):
    • Breite 85 mm
    • Höhe 45 mm
    • Abstand zum oberen Seitenrand 45mm
    • Abstand zum linken Seitenrand 20 mm
  • Die Empfängeradresse sollte aus mind. 2 Zeilen und maximal aus 6 Zeilen bestehen, sowie linksbündig sein.
  • Leerzeilen in der Empfängeradresse sind nicht zulässig.
  • Verwenden Sie maschinenlesbare Schriften wie Arial, Times oder Helvetia in einer Größe von 10 bis 12pt in regular.
  • Vermeiden Sie Unterstreichungen, Schattierungen, Umrandungen oder negativ gestellte Schriften.
  • Bei nationalen Sendungen muss die letzte Zeile mit einer 5-stellige Postleitzahl beginnen und anschließend der Ort ohne Länderkennung wie D oder DE.
  • Bei internationalen Sendungen endet die letzte Zeile mit der Länderbezeichnung in Großbuchstaben und in den Sprachen Deutsch, Englisch oder Französisch. Nutzen Sie keine Länderkennung oder ISO-Kennung.

Wenn Sie die Hinweise beachten, kann eine reibungslose Zustellung durch die Deutsche Post AG erfolgen.

* gilt bei allen Übertragungswegen bis auf LXP BRIEF SCHREIBEN

LetterXpress bietet verschiedene Möglichkeiten an, fertige Serienbriefe oder einen Sammeldruck zu versenden. Bitte beachten Sie hier folgendes:

  • Der Serienbrief muss als fertiger Brief übertragen werden.
  • Die Funktionen, wie ein Serienbrief als einzelne Briefe versendet werden, kann finden Sie unter Informationen/Serienbrief-versenden.
  • Mit LetterXpress kann kein Serienbrief erstellt werden (z.B. das Verbinden von einer Adressliste mit einer Textdatei).
  • Hinweise wie ein Serienbrief unter Microsoft Word erstellt wird finden Sie unter News/Serienbriefe-erstellen.
Support durchsuchen

Allgemeines rund um LetterXpress sowie Hilfestellung zur Installation und Nutzung von LetterXpress finden Sie innerhalb unserer FAQ unter Support.


Hier sprechen Sie direkt und ohne Umwege mit mit uns

Lassen Sie sich individuell beraten, wie sich LetterXpress bei Ihnen in die Geschäftsprozesse einbinden lässt. Persönliche Klärung Ihrer Fragen per Telefon oder E-Mail.

Kontaktformular

Schicken Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir antworten werktags innerhalb von 24 Stunden.

Kontaktformular

E-Mail

Schicken Sie uns direkt eine E-Mail an support@letterxpress.de.

Wir antworten werktags innerhalb von 24 Stunden.

Support-Hotline

Rufen Sie unsere Support-Hotline unter

0800 / 6559 000

an. Unsere kompetenten Mitarbeiter erreichen Sie werktags zwischen 9 Uhr und 16 Uhr.