Briefmarkt

Hier finden Sie unsere Neuigkeiten rund um den Briefmarkt.

7 Vorteile vom Hybridversand
7 Vorteile vom Hybridversand

Nutzen Sie schon einen hybriden Briefversand? Dabei können Sie Ihre Briefe online hochladen und als echte Briefe versenden. Warum sich eine Umstellung ab der ersten Sendung lohnt, erfahren Sie hier.

Weiterlesen
Dieser Beitrag wurde am 30.09.2021 in Briefmarkt veröffentlicht.
Datenschutz und Datensicherheit beim Versand von Geschäftsbriefen
Datenschutz und Datensicherheit beim Versand von Geschäftsbriefen

Ein hybrider Briefversand hat nicht nur die Vorteile vereinfachter Arbeitsabläufe und der Kosteneinsparung, sondern kann auch in Bezug auf Datenschutz und Datensicherheit punkten.

Weiterlesen
Dieser Beitrag wurde am 12.03.2021 in Briefmarkt veröffentlicht.
Briefversand in Coronazeiten: Vor welchen Herausforderungen stehen die Zustelldienste?
Briefversand in Coronazeiten: Vor welchen Herausforderungen stehen die Zustelldienste?

Kommen Briefe Corona-bedingt später bei den Verbrauchern an? Postboten und Paketzusteller stehen seit knapp einem Jahr vor großen Herausforderungen, aber wie meistern sie diese? Für unsere Kunden wollen wir eine Bilanz ziehen.

Weiterlesen
Dieser Beitrag wurde am 08.02.2021 in Briefmarkt veröffentlicht.
Neuer Service der Post soll Briefe per Mail ankündigen
Neuer Service der Post soll Briefe per Mail ankündigen

Alle Kontoinhaber von GMX und Web.de können künftig per Mail darüber informiert werden, welche Briefe sie im Laufe des Tages erreichen. Die 1&1-Dienste habe eine Kooperation mit der Post angekündigt und bilden einen weiteren Baustein in der Digitalisierungsoffensive der Deutschen Post.

Weiterlesen
Dieser Beitrag wurde am 07.08.2020 in Briefmarkt veröffentlicht.
Aktuelles Briefporto laut Bundesnetzagentur rechtswidrig
Aktuelles Briefporto laut Bundesnetzagentur rechtswidrig

Warum auch das aktuelle Briefporto von 80 Cent rechtswidrig sein könnte und welche Auswirkungen ein Urteil eventuell für die Verbraucher hat.

Weiterlesen
Dieser Beitrag wurde am 18.06.2020 in Briefmarkt veröffentlicht.
Gerichtsurteil: Rechtswidrige Portoerhöhung der Post 2016 bis 2018
Gerichtsurteil: Rechtswidrige Portoerhöhung der Post 2016 bis 2018

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass die Portoerhöhung der Bundesregierung und der Deutschen Post von 62 auf 70 Cent rechtswidrig war.

Weiterlesen
Dieser Beitrag wurde am 09.06.2020 in Briefmarkt veröffentlicht.
Europavergleich 2020: Günstige Portokosten in Deutschland
Europavergleich 2020: Günstige Portokosten in Deutschland

Eine Studie der Deutschen Post hat erneut die Briefpreise in Europa untersucht. Das Fazit: 25 europäische Länder haben 2020 einen höheren Briefpreis als Deutschland. In Dänemark müssen die Verbraucher beim Porto am tiefsten in die Tasche greifen, während Malta mit dem niedrigsten Briefpreis punkten kann.

Weiterlesen
Dieser Beitrag wurde am 11.05.2020 in Briefmarkt veröffentlicht.
Briefe an den Osterhasen
Briefe an den Osterhasen

Briefe an den Osterhasen und Osterpost für die Liebsten – warum es sich lohnt, jetzt noch kreative Briefe zu schreiben. Die richtige Adresse vom Osterhasen haben wir natürlich auch rausgefunden.

Weiterlesen
Dieser Beitrag wurde am 07.04.2020 in Briefmarkt veröffentlicht.
Die digitale Transformation der Briefmarke
Die digitale Transformation der Briefmarke

Wer künftig einen Brief schreiben will, braucht nicht mehr zur klassischen Briefmarke zu greifen. Mit einer Digitalisierungsoffensive plant die Deutsche Post den Paket- und Briefversand noch in diesem Jahr zu verbessern und auch die klassische Briefmarke ist vom Ausbau der digitalen Angebote betroffen.

Weiterlesen
Dieser Beitrag wurde am 10.03.2020 in Briefmarkt veröffentlicht.
Umstellung der Dialogpost – Viele Briefe künftig beträchtlich teurer!
Umstellung der Dialogpost – Viele Briefe künftig beträchtlich teurer!

Ab Januar 2020 dürfen keine nicht-werblichen Inhalte mehr als Dialogpost mit der Deutschen Post AG versendet werden. Zukünftig müssen Sendungen, die als Dialogpost versendet werden, als Hauptzweck werbliche Inhalte aufweisen. Nutzen Sie den einfachen und günstigen Versand von LetterXpress als Alternative!

Weiterlesen
Dieser Beitrag wurde am 10.12.2019 in Briefmarkt veröffentlicht.
Hybridpost und Datenschutz
Hybridpost und Datenschutz

Da die DSGVO zur Verschlüsselung von geschäftlichen E-Mails mit personenbezogenen Daten verpflichtet, können sich für viele Unternehmer Probleme beim Versand von Mails entwickeln. Hybridpost im Zeitalter der verschärften Anforderungen der DSGVO und einem hohem Sicherheitsbedürfnis kann eine gute Alternative zum Versand von E-Mails sein.

Weiterlesen
Dieser Beitrag wurde am 17.07.2019 in Briefmarkt veröffentlicht.
Keine Portoerhöhung** bei LetterXpress
Keine Portoerhöhung** bei LetterXpress

Ab dem 01. Juli erhöhen sich die Portopreise der Deutschen Post AG um bis zu 34 %. Die Preise von LetterXpress bleiben für nationale Sendungen stabil.

Weiterlesen
Dieser Beitrag wurde am 28.06.2019 in Briefmarkt veröffentlicht.
Wie funktioniert Briefkonsolidierung?
Wie funktioniert Briefkonsolidierung?

Konsolidierungsunternehmen sammeln bei einer Vielzahl von Firmen täglich die physische Ausgangspost ein. Anschließend werden die Sendungen in Sortierzentren nach dem Sendungstyp (Standard-, Kompakt-, Groß- und Maxibrief) geordnet und dann nach Postleitzahlen-Leitbereichen sortiert.

Weiterlesen
Dieser Beitrag wurde am 26.11.2018 in Briefmarkt veröffentlicht.
Indizien für Portoerhöhung ab 2019 nehmen weiter zu
Indizien für Portoerhöhung ab 2019 nehmen weiter zu

Wie wir Anfang des Jahres berichteten, scheint eine Portoerhöhung seitens der Deutschen Post für 2019 immer wahrscheinlicher. Die „Bild am Sonntag“ berichtete am Wochenende, dass das Porto um 10 Cent auf dann 0,80 Euro für Standardbriefe steigen würde. 

Weiterlesen
Dieser Beitrag wurde am 30.05.2018 in Briefmarkt veröffentlicht.
Deutsche Post strukturiert Brief- und Paketzustellung neu
Deutsche Post strukturiert Brief- und Paketzustellung neu

2017 war für die Deutsche Post ein rundum erfolgreiches Geschäftsjahr. Mit 1,3 Milliarden Paketen stellte sie allein in Deutschland mehr Pakete zu, als je zuvor in der Konzerngeschichte. Ausschlaggebend dafür ist nach Angaben von Konzernchef Frank Appel vor allem die zunehmenden Versandzahlen im E-Commerce. Die Deutsche Post ist für die wichtigen digitalen Akteure, wie Amazon oder Zalando, wichtigster Versender und profitiert somit unmittelbar von deren Wachstum.

Weiterlesen
Dieser Beitrag wurde am 14.03.2018 in Briefmarkt veröffentlicht.