Die Bundeskanzlerin rät: „…vielleicht mal wieder Briefe schreiben.“

Die Bundeskanzlerin rät: „…vielleicht mal wieder Briefe schreiben.“

Mit LetterXpress ist es ganz einfach, Briefe online an die Großeltern zu versenden. Warum das jetzt eine gute Möglichkeit ist, seinen Liebsten nahe zu sein und wie es technisch geht, erfahren Sie hier.

Durch die Corona-Pandemie sind wir gerade dazu gezwungen, unser soziales Leben massiv zu verändern und einzuschränken. Wir sollen so wenig menschliche Kontakte wie möglich eingehen. Das Social Distancing ist jetzt notwendig, aber für viele natürlich auch sehr schwer. In ihrer Fernsehansprache an die Bürger am 18.03.2020 hat sich unsere Bundeskanzlerin dazu geäußert auf welchen Wegen junge Menschen ihren Großeltern zeigen können, dass sie Ihnen trotz der räumlichen Distanz nahe sind. 

Nähe zeigen trotz Distanz

Viele Großeltern können ihre Enkelkinder nun voraussichtlich über einen langen Zeitraum nicht sehen, da besonders die älteren Menschen zur Risikogruppe zählen und sich auf keinen Fall mit dem Coronavirus anstecken sollten. Zwar kann die Krankheit für alle Menschen einen schweren Verlauf nehmen, doch die Studien zeigen, dass es mit zunehmendem Alter deutlich riskanter ist, an Covid-19 zu erkranken.

Angela Merkel hat in Ihrer Ansprache an die Bürger betont, wie wichtig es nun sei, den älteren Menschen zu zeigen, dass man sie auf keinen Fall ausgrenzen und am eigenen Leben teilhaben lassen möchte, auch wenn man sie gerade nicht besuchen kann.

Was können wir tun, damit die Schutzmaßnahmen und die Quarantäne nicht zur Isolation und Einsamkeit führen? Natürlich kann man dafür unterschiedliche Wege finden. Die Bundeskanzlerin schlägt beispielsweise vor, dass man seinen Liebsten doch einfach mal wieder einen Brief schreiben kann.

Briefe online von zu Hause versenden

Selbst aus der Quarantäne können Sie mit LetterXpress Briefe ganz einfach von zu Hause versenden. Mit der Funktion LXP BRIEF SCHREIBEN von LetterXpress können Sie und Ihre Kinder am Computer einen Brief schrieben und diesen dann mit uns als echten Brief versenden lassen. Unter den Brief-Einstellungen können Sie die Schriftart wählen - unter anderem bieten wir hier auch eine Handschrift an, damit Ihr Anschreiben eine persönlichere Note bekommt. Natürlich kann man dem Brief auch noch eine PDF-Datei hinzufügen: Zum Beispiel aktuelle Fotos und selbstgemalte Bilder. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! 

Um einen Brief von Zuhause zu versenden, benötigen Sie nichts weiter als einen Computer und Internet. Wir drucken, kuvertieren und frankieren Ihren Brief und verschicken ihn mit der Deutschen Post AG. Sie brauchen kein Papier, Umschläge und Briefmarken und selbstverständlich sparen Sie auch den Gang zum Briefkasten oder der nächsten Post-Filiale. Mit der Funktion LXP BRIEF SCHREIBEN können Sie ab 80 Cent einen Brief innerhalb Deutschlands versenden.

Legen Sie jetzt los und versenden Sie Ihren ersten Brief mit LetterXpress. Bei Fragen können Sie sich selbstverständlich an unsere Experten aus dem Supportteam wenden.

Auch bei LetterXpress haben wir Maßnahmen ergriffen, um uns und unsere Mitmenschen zu schützen und die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.  Hier finden Sie alle wichtigen Informationen dazu.

Bleiben Sie gesund und halten Sie trotz Social Distancing zu ihren Liebsten Kontakt!

20.03.2020 / Tipps und Tricks

 

Sie benötigen Hilfe?

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht über das Supportformular oder direkt per E-Mail an support@letterxpress.de

Häufig gestellte Fragen

Weitere hilfreiche Fragen & Antworten finden Sie auch in unseren FAQ.

 

Jetzt kostenlos anmelden

Melden Sie sich jetzt kostenlos bei LetterXpress an und testen uns als Geschäftskunde mit einem Startguthaben* von 5,00 €.

Anmelden