Keine Portoerhöhung ** bei LetterXpress

Registrieren und noch mehr sparen

Tipps für geschäftliche Weihnachtspost

Tipps für geschäftliche Weihnachtspost

Die Tage werden kürzer und dunkler. Und damit kommt der Wunsch nach Ruhe und Besinnlichkeit. Doch gerade im Jahresendspurt in Unternehmen bleibt das meist Wunschvorstellung. Vieles muss vor dem Jahresende noch erledigt werden, letzte Rechnungen und Mahnungen geschrieben und bei Geschäftspartnern und Kunden möchte man sich mit Weihnachtspost für das zurückliegende Jahr bedanken und für das neue in Erinnerung rufen.

Genau das kann am besten in Form eines persönlich gestalteten Weihnachtsbriefes erfolgen. Weihnachtsgrüße in Briefform sind viel effektiver als Weihnachtskarten. Heben Sie sich doch schon alleine von der Gestaltung deutlich ab, können auch viel individuellere Texte verwandt werden. Ein Brief kann so viel mehr sein, als ein schneller Gruß auf einer Karte. Ein Brief bleibt viel länger in Erinnerung und verdeutlicht besonders die Wertschätzung gegenüber Ihren Geschäftspartnern und Kunden.

Die Adventszeit ist eine magische Zeit – nutzen Sie dies in Ihrer Korrespondenz durch den Versand eines Weihnachtsbriefes und sichern sich dadurch die langfristige Bindung Ihrer Geschäftspartner und Kunden. Sicher wird der Brief am längsten im Gedächtnis bleiben, wenn Sie sich Zeit nehmen und die Empfänger erkennen, mit wie viel Hingabe der Brief entworfen worden ist. Am besten Sie versenden den Brief auch früher als üblich, dann geht Ihr Brief nicht mit der anderen Weihnachtspost unter und Sie erhalten die gewünschte Aufmerksamkeit.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt mit den Planungen für die Weihnachtspost zu beginnen. So bleibt ausreichend Zeit für ehrliche und persönliche Worte in Ihrem Weihnachtstext. Auch der rechtzeitige Versand sollte bedacht werden. Nach unseren Erfahrungen muss in der Woche vor Weihnachten (51. KW) mit deutlich längeren Zustellzeiten gerechnet werden als normal. Hier kann die Zustellung schon einmal 2 bis 3 Tage auch als vollbezahlter Brief in Anspruch nehmen. Schließlich sollen die Briefe ihre Empfänger rechtzeitig vor Weihnachten erreichen. Der Inhalt ist sicherlich abhängig vom Verhältnis zum Empfänger und kann natürlich von Ihnen als Absender am ehesten eingeschätzt werden. Kann es ein humorvoller Text sein oder doch lieber etwas ernster? Eine Geschichte über ein besonderes Ereignis oder ein Jahresrückblick? Sicher ist ein zur Jahreszeit passendes Zitat ein guter Einstieg. Auch sollte der Text durchgehend positiv formuliert sein und der Empfänger persönlich angesprochen werden. Sie werden sehen, Ihr Einsatz wird sich auszahlen!

Auch für den Versand Ihrer Weihnachtsbriefe steht Ihnen LetterXpress als kompetenter und zuverlässiger Partner zur Seite. Nutzen Sie unseren Service gerade in der Vorweihnachtszeit und lassen sich von uns den Druck, die Kuvertierung, die Frankierung und den Versand abnehmen. Auch die Verarbeitung Ihrer Tagespost ist bei LetterXpress in besten Händen. Und das auch noch ganz einfach und günstig. Die gewonnene Zeit können Sie sicher für etwas Besinnlichkeit/Ruhe im hektischen Alltag der Adventszeit nutzen.

12.11.2019 / Tipps und Tricks

 

Sie benötigen Hilfe?

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht über das Supportformular oder direkt per E-Mail an support@letterxpress.de

Häufig gestellte Fragen

Weitere hilfreiche Fragen & Antworten finden Sie auch in unseren FAQ.

 

Jetzt kostenlos anmelden

Melden Sie sich jetzt kostenlos bei LetterXpress an und testen uns als Geschäftskunde mit einem Startguthaben* von 5,00 €.

Anmelden